DEIN ZIEL IST ES BUSINESS-DEUTSCH MIT LEICHTIGKEIT ZU SPRECHEN?

Lerne Business-Deutsch und erreiche Deine beruflichen Ziele

Deine Erfolgsstrategie zum Deutschlernen für Q2

Deine Erfolgsstrategie zum Deutschlernen für Q2

Die ersten 3 Monate des Jahres sind vergangen. Es ist Zeit den ersten Rückblick zu wagen. Welche Ziele hattest Du Dir gesetzt? Welche davon hast Du erreicht? Bist Du mit Deinem Fortschritt zufrieden?

Oft vergessen wir unsere Erfolge zu feiern und schauen immer nur nach vorn und darauf, was wir noch erreichen wollen. Es ist jedoch wichtig sich zu fragen: Was habe ich bis jetzt geschafft  und wie ist mir das gelungen?

Mittlerweile weißt Du, dass Du Deinen Lernprozess strategisch angehen solltest. Das Deutschlernen ist ein langfristiges Projekt und keine Nebensache. Du musst bewusst mit Strategie lernen und genauso wie bei anderen Zielen regelmäßig Deinen Fortschritt überprüfen und bewerten.

Heute machen wir das gemeinsam. Ich stelle Dir Fragen und Du beantwortest sie für Dich persönlich. Mit dem folgenden 4-Schritte-Prozess finden wir gemeinsam die nächsten Maßnahmen heraus, die Du unternehmen solltest, um das nächste Niveau zu erreichen.

1. Worauf bist Du stolz?

Denke an eine Sache, die mit Deinem Deutschlernprozess verbunden ist, auf die Du stolz bist. Das könnte beispielsweise eine bestandene Prüfung sein oder der Abschluss eines Deutschkurses, oder auch ein neuer Job, den Du auf Grundlage Deiner verbesserten Deutsch-Kenntnisse bekommen hast. Wenn Dir keine großen Meilensteine wie diese einfallen, dann denke an Kleinigkeiten wie: ich spreche jetzt mehr Deutsch auf Arbeit oder ich telefoniere auf Deutsch oder ich habe mein erstes Buch auf Deutsch gelesen. Was ist Deine Errungenschaft? Was ist das, worauf Du stolz bist? Lege das jetzt für Dich fest.

2. Wie hast Du das erreicht?

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Leistung! Ich bin jedenfalls sehr stolz auf Dich. Dass Du nicht aufgegeben hast und Deine Ziele mit eiserner Disziplin weiter verfolgt hast. Nun denke daran, wie Du das erreicht hast. Welche waren die entscheidenden Faktoren? Hast Du vielleicht regelmäßig Deinen Deutschkurs besucht? Hast Du das Deutschlernen zur Gewohnheit gemacht? Lernst Du jetzt jeden Tag Deutsch statt nur einmal in der Woche? Hast Du Dich getraut, in der Mittagspause oder in Besprechungen auf Deutsch zu sprechen? Was hat zu Deinem Fortschritt beigetragen? Schreibe jetzt mindestens eine Maßnahme auf, die Du etabliert hast.

3. Was ist der nächste Schritt?

Formuliere jetzt Dein Ziel für die nächsten zwei bis drei Monate. Was möchtest Du bis Ende Juni erreichen? Warum möchtest Du das erreichen? Was bringt Dir das und wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du am Ziel bist? Vielleicht möchtest Du bis Ende Juni die geplante Prüfung bestehen, oder Du möchtest nun auch E-Mails auf Deutsch schreiben. Möglicherweise möchtest Du auch einen Fußballverein oder einen Fotoverein finden,  oder einen Yoga-Kurs auf Deutsch machen. Was ist Dein nächster Herzenswunsch? Schreibe jetzt Dein neues Ziel für dieses zweite Quartal auf.

4. Was muss passieren, damit Du Dein neues Ziel erreichst?

In diesem letzten Schritt legst Du Deine Strategie fest. Wie machst Du das? Zunächst schaust Du Dir Deine Erfolgsstrategie aus Punkt 2 an und überlegst, wie Du diese multiplizieren kannst. Um die nächste Stufe zu erreichen, musst Du all Deinen Aufwand verdoppeln. Wenn Du beispielsweise bis jetzt nur ab und zu auf Arbeit Deutsch gesprochen hast, musst Du nun jeden Tag Deutsch sprechen. Wenn Du bis jetzt nur ein Buch auf Deutsch gelesen hast, solltest Du Dir für das nächste Quartal 2 Bücher vornehmen usw. Hast Du bis jetzt nur mit Deinen Kollegen Deutsch gesprochen, dann solltest Du als Nächstes auch mit Deinen Kunden auf Deutsch sprechen.

Du musst Deine Anstrengungen massiv erhöhen, um Dich auf die nächste Stufe zu begeben. Es geht darum kontinuierlich Deine Komfortzone zu erweitern. Das gelingt Dir durch Vervielfachung Deines Aufwandes und durch Erweiterung Deiner Deutschkompetenz. Das was früher schwer war, ist jetzt zu einfach.  

Schreibe mindestens 3 Maßnahmen auf, die Du ergreifen möchtest, um die nächste Stufe im Lernprozess zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Abonniere meinen Newsletter und erhalte jede Woche ein neues Lern-Video. Zusätzlich bekommst Du eine Liste mit Business-Deutsch-Telefonphrasen. KOSTENLOS.

Meine besten Tipps zum Deutschlernen

Abonniere meinen Newsletter! Dann bekommst Du jede Woche ein Lern-Video von mir. Als Geschenk erhältst Du zusätzlich eine Liste mit Business-Deutsch-Telefonphrasen mit englischer Übersetzung. KOSTENLOS.

Sicherheit hat oberste Priorität. Deine Daten werden nicht weiterverkauft. Mehr Infos zum Datenschutz findest Du auf der Seite "Datenschutzerklärung".