ВАШАТА ЦЕЛ Е ДА ГОВОРИТЕ БИЗНЕС НЕМСКИ С ЛЕКОТА И УДОВОЛСТВИЕ?

Или всъщност искате да спечелите доверието на Вашите немски бизнес партньори?

(Video) „Du hast kein Sprachtalent. Du schaffst das nicht.“ Stimmt das?

(Video) „Du hast kein Sprachtalent. Du schaffst das nicht.“ Stimmt das?

„Du schaffst das nicht.“ „Du bist nicht gut genug.“ „Du hast kein Talent für Sprachen.“

Hast Du schon einmal einen dieser Sätze gehört? Hat jemand aus Deiner Familie oder Deinem Freundeskreis es gesagt? Vor ein paar Wochen meldete sich eine junge Frau bei mir über Facebook und erzählte mir, dass es ihr großer Wunsch ist, eine Fremdsprache sehr gut zu beherrschen und auch ihr Glück im Ausland zu versuchen. Allerdings sagen ihr ab und an Freunde und Bekannte, dass sie es nicht schaffen kann. Sie würde in einem fremden Land nicht akzeptiert werden, weil sie Ausländerin ist und deshalb würde sie keinen Erfolg haben.

Sie hat mich gefragt, wie sie damit umgehen soll. Ob es wahr ist, was die Leute behaupten und ob man tatsächlich schlechtere Chancen hat, wenn man aus diesem oder jenem Land kommt.

Deshalb möchte ich in diesem Video näher darauf eingehen, was ich dieser Blog-Leserin geraten habe und was auch Du machen kannst, wenn Du in einer ähnlichen Situation bist.

Jeder Mensch ist einzigartig. Egal aus welchem Land Du kommst, in welcher Familie Du aufgewachsen bist oder welche Freunde Du hast, Du bist anders als die anderen. Oft wollen wir nicht anders sein, denn es ist ein menschliches Bedürfnis dazuzugehören. Wir wollen nicht aus der Gruppe ausgeschlossen werden, deshalb passen wir uns an, obwohl es sich manchmal nicht gut anfühlt. Grundsätzlich ist diese Anpassung nichts Schlechtes. Schließlich beruhen darauf ganze Kulturen. Allerdings könnte unsere Anpassungsfähigkeit zum Problem werden, wenn wir mit den negativen Überzeugungen unseres Umfelds konfrontiert werden. Wenn Dir jemand einredet: „Du kannst das nicht, weil…“, „Du schaffst das nicht, weil…“, „Du solltest etwas anderes tun, weil…“

In unserem Umfeld gibt es positive Menschen, aber auch sogenannte Energievampire. Das sind Leute, die uns herunterziehen, entmutigen und unsere Energie aufsaugen. Du erkennst Energievampire daran, dass Du immer weniger Zeit mit diesen Leuten verbringen willst, weil sie sich ständig beschweren, meistens nur über Probleme sprechen, die Welt als einen gefährlichen Ort empfinden und andere Menschen für ihr Unglück verantwortlich machen. Diese Energievampire haben bestimmte negative Überzeugungen über andere Menschen und darüber, wie die Welt funktioniert. Du kannst allerdings nicht wissen, warum das so ist. Vielleicht haben sie etwas Schlechtes erlebt, etwas gelesen und beschlossen das zu glauben oder sie haben vielleicht einfach schlechte Laune.

Die Frage ist nun, was hat das mit Dir zu tun? Die Antwort: Gar nichts.

Du lebst nicht in der Welt anderer Menschen. Du schaffst Deine eigene Realität, indem Du so handelst, wie Du es für richtig hältst. Du definierst selbst, wer Du bist durch Deine Träume, Ziele und Handlungen. Du hast die Wahl, ob Du diesen negativen Menschen glauben möchtest oder nicht. Keiner kann Dich als Person definieren. Du bist selbst für Dich verantwortlich.
Und wenn sie behaupten „Du schaffst das nicht“ hast Du die Freiheit ihnen NICHT zu glauben.

Was hat das mit dem Deutschlernen und dem Leben im Ausland zu tun?

Sofern Du den Wunsch hast, eine Sprache zu beherrschen oder im Ausland zu leben, bist Du von nun an allein dafür verantwortlich, dass Du diesen Traum verwirklichst. Wenn es Deine Überzeugung ist, dass dies der richtige Weg für Dich ist, dann musst Du das durchziehen. Wenn Dich Dein Umfeld unterstützt, ist das wunderbar. Wenn Energievampire Dein Weg kreuzen, dann versuchst Du ihnen erst gar nicht zu erklären, was Du vorhast oder wenn Du keine Wahl hast zu entkommen, hörst Du Dir ihre Vorbehalte geduldig an, ohne sie glauben zu müssen.

Als ich jünger war, hatte ich manchmal Angst zu sagen, woher ich komme und dass ich nicht aus Deutschland bin. Ich hatte Angst, dass die Menschen Vorurteile haben und mich aufgrund meiner ausländischen Herkunft schlecht behandeln werden. Vielleicht habe ich auch deshalb so gut Deutsch gelernt – weil ich mich anpassen wollte, weil ich nicht anders sein wollte. Heute weiß ich, dass meine Angst unbegründet war. Erstens habe ich nie Diskriminierung wegen meiner Herkunft erfahren. Zweitens habe ich verstanden, dass ich darüber entscheide, wer ich sein will. Meine Herkunft und meine Kultur haben meine Persönlichkeit sicherlich beeinflusst, aber ich kann selbst bestimmen, wer ich in Zukunft sein möchte.

Und sollte ich das Gefühl haben, dass jemand mir gegenüber Vorurteile hat, dann lächele ich einfach und lebe mein Leben weiter. Ich weiß, dass diese Vorurteile nur in seinem Kopf existieren, aber nichts mit mir zu tun haben.

Оставете коментар

Искате ли списък с 70 телефонни фрази? Абонирайте се за седмичния бюлетин и ще получите списъка като подарък! Напълно безплатно! Можете да се отпишете отново по всяко време. Вашите данни не се продават на трети лица.

Ако не искате да пропуснете някоя от статиите, абонирайте се за моя бюлетин.

Като подарък ще получите списък с 70 фрази за телефонен разговор!

Напълно безплатно!

Вашите данни не се продават на трети лица и не се използват за Спам. Данните не се продават на трети лица. Можете да се отпишете от бюлетина по всяко време. Повече информация за това как се обработват данните можете да намерите на страницата Datenschutzerklärung